„Wir feiern Reformation.”

„von Herzen evangelisch”

„Festtag am 25. Juni.”

„Poetry Slam am 31.5.”

REFORMATIONSJAHR 2017

500 Jahre Reformation. 500 Jahre, die seit dem Thesenanschlag Luthers in
Wittenberg vergangen sind, und in denen sich in Deutschland und Europa
die evangelischen Kirchen entwickelten.
Dieses Jubiläum wird im Reformationsjubiläumsjahr 2017 gefeiert und an vielen Orten begangen.

Bereits am Reformationstag 2016 hat dieses besondere Jahr des Feierns und Gedenkens begonnen. Die neue Lutherbibel wurde als erstes Highlight eingeführt. Weitere Großereignisse wie der Kirchentag in Berlin und Wittenberg oder das Christusfest in Koblenz laden Christinnen und Christen in ökumenischer Freundschaft ein. Die Evangelische Kirche im Rheinland feiert unter dem Motto „vergnügt, erlöst, befreit“.
Ziel des Festjahres ist es, den Impuls, der von der Reformation ausging, zu bedenken, zu feiern, aber auch in die Zukunft zu tragen.

wir
feiern
von
herzen

Auch im Kirchenkreis Moers soll gefeiert werden und zwar „von Herzen evangelisch“.

Der Festtag am 25. Juni, eine Fotoaktion im Frühjahr sowie einen PoetrySlam für Schülerinnen und Schüler sind die zentralen Veranstaltungen des Kirchenkreises im Jubiläumsjahr. Vor allem aber findet das Reformationsjubiläum in den Gemeinden statt. Auf ganz unterschiedliche Weise sollen die verschiedenen Facetten der Reformation gefeiert, erinnert und bedacht werden.